Fragen zu Poetikons Dichterpark
 

Was ist unter Poetikons Dichterpark zu verstehen?

Der DICHTERPARK ist eine Sammlung verschiedenartiger Texte, die ausnahmslos eigener Feder entstammen.

In der FLORA beispielsweise sind eine Reihe von Gedichten vorhanden, die ich in den letzten 25 Jahren verfasst habe.
[Poetikons Dichterpark ist online seit 2000, ursprünglich unter dem Namen LUX - LYRIKON.]
 

Nun zum Inhalt:
 Meine HISTORIE, nun ja, - das sind Auszüge aus meinem Leben, kurz und schmerzlos verpackt

***

Gehört Plattwark auch zum Dichterpark?

Eindeutig JA. Die niederdeutschen Seiten PLATTWARK sind Auszüge aus dem DICHTERPARK, neu überarbeitet von mir in die plattdeutsche Sprache übertragen und zumeist auch vertont.
An diesen Gedichten erkennt man deutlich, dass auch plattdeutsche Lyrik romantisch sein kann.

***

Zu welchem Genre gehört Alte Klassiker online?

Diese Seite dagegen ist eine selbständige Website, die von mir ins Leben gerufen wurde, um die Schönheit der klassischen Lyrik aufzuzeigen. Dieser Klassik-Park erweckt Lyrik des 19.Jh. wieder zum Leben; hier findet man weit über 4000 Gedichte dieser Zeit von etwa 90 Dichtern aus jenem Jahrhundert.
Es ist keine Anthologie im Sinne dieses Wortes, sondern lediglich eine private Sammlung von schönen Gedichten.

***

Ich sehe auf der Site einen Link, die zu einem BLOG führt. Gehört dieser ebenfalls zum Dichterpark?

Das ist richtig, er gehört real gesehen auch dazu. Aber dieser BLOG ist sozusagen ein Nebenschauplatz meiner Webseiten.  “NACHGEDACHT will mit gemischten Beiträgen aufwarten, wird auch international sehr gern gelesen.

***

Schließlich haben die WEGEKREUZE hier ihren neuen Platz gefunden,
sie enthalten wechselnde christliche Texte mit meditativem Charakter.
 ...

***

1_top 

 

Faques

PoPark
top